Test Management Software

Erweiterte Datenanalyseund Visualisierung

FEVFLEX Use Case

Quick Reporting – Resultate schon während der Messung

Individuelle Berichte zu erstellen, beansprucht Zeit und Ressourcen. Was Nutzer tatsächlich brauchen, ist die Möglichkeit auf vorgefertigte Templates zurückgreifen zu können, sobald der Testlauf abgeschlossen ist. Doch auch das ist nicht genug. Live Berichte und Live Visualisierungen noch während des Testlaufs – das ist es, wofür FEVFLEX steht: Live Resultate.

Keine Zeitverluste mehr

FEVFLEX erlaubt einen unverzüglichen und aussagekräftigen Blick auf gegenwärtig gemessene Daten. Dies bedeutet enorme Zeitersparnisse, besonders für Testläufe, welche mehrere Tage dauern: Der Prüfstandfahrer muss nicht mehr warten bis die komplette Datenreihe vollständig ist um seinen Report zu generieren. FEVFLEX bietet sofortige Ergebnisse, die schnelle Einsicht und erste Schlussfolgerungen erlauben – und dies auf Basis von Live-Daten. Diese Daten können online überwacht und für erste Vergleiche mit anderen Daten genutzt werden. So entstehen bereits die ersten automatischen Berichte noch während sich der Prüfling auf dem Prüfstand befindet.

Hoch-performanter Vergleich

Erste vereinfachte Visualisierungen ermöglichen dem Anwender Rückschlüsse darauf, ob der Test sauber und erfolgreich verläuft. Unverzüglich erstellte Reports zeigen die Nutzbarkeit und Signifikanz der Daten auf. Die Möglichkeit bestimmte Parameter zu ändern und Fehler zu entdecken ist aufgrund dieser Live-Daten Evaluierung zu jeder Zeit gegeben. Nur wenige Klicks sind nötig um eine erste Analyse der Daten vornehmen zu können.

Repräsentativer Vergleich

Diese vorläufigen Berichte sind eine gute Option um schnelle, verlässliche Informationen zu bekommen. Informationen, die an andere Nutzer, Manager oder sogar an Kunden weitergereicht werden sollen, bedürfen jedoch einen aufwendigeren Präsentationsstil. Das integrierte Reportingmodul FEVALYS ist ebenfalls in der Lage optisch hochwertige Reportlayouts zu verwenden. Unterschiedliche Templates, bereits vorhanden oder erstellt, können editiert und so präzise mit den Informationen und Übersichten bestückt werden, die der Empfänger benötigt. Inhalt und Layout der Daten können hierbei an den Informationsbedarf und den Interessenschwerpunkt des Lesers angepasst werden. Programmierkenntnisse sind hierfür nicht notwendig. Sobald eine Vorlage ausgewählt, die Daten geladen und der Reporting Button angeklickt wurde, wird automatisch ein maßgeschneiderter Bericht generiert.

Vorteile

  • Erste Einblicke in die Daten während der Messung
  • Vergleiche zwischen Live-Daten und anderen Daten
  • Schnellreport oder Repräsentativer Report
  • An den Nutzer angepasste Reportlayouts
  • Individuelle Berichte ohne Programmierkenntnisse
  • Präkonfigurierte und dennoch editierbare Vorlagen
  • Reportformate: PowerPoint oder PDF